Trailscout

Trailscout Oberstdorf – 7. Mai 2015

Trailscout bedeutet Radeln auf besten Trails und Party bis in die frühen Morgenstunden. In 2er Teams entdeckt ihr die besten Trails des Allgäus – ohne Stress und ohne Zeitdruck.

Ablauf:
Beim P+R Parkplatz in Oberstdorf  könnt ihr eure Zelte und Klamotten in unsere Fahrzeuge laden, um diese am Zielort wieder in Empfang zu nehmen. Anschliessend wird zu ersten Station geradelt, wo ihr eine Karte mit eingezeichneten Checkpoints bekommt und gemütlich bei Kaffee und Gipfeli eure Taktik besprechen könnt. Die Checkpoints können in beliebiger Reihenfolge angefahren werden, dort sind kleine Aufgaben zu meistern, bevor ihr den nächsten Trail unter die Räder nehmt. Sieger wird das Team, welches die meisten Punkte an den Checkpoints erzielt. Die Fahrzeit spielt für die Rangliste keine Rolle.

Zeitplan:
Zwischen 8.00 und 9.00 Uhr habt ihr die Möglichkeit, euer Gepäck für die Nacht am Parkplatz abzugeben.
Um 9.00 Uhr radeln wir gemeinsam zum offiziellen Start.
Um 10.00 Uhr erfolgt der offizielle Startschuss.
Ab 17.00 gibt es am Ziel Salate und BBQ mit anschliessender Party.

Nicht-Biker sind ebenfalls herzlich willkommen.

Es besteht ausreichend Platz zum Zelten! Am nächsten Morgen folgt eine kleine Abfahrt zum Parkplatz.

Zur Anmeldung mit Google Formular

oder Mail an: torre@bike-platform.com

Für eine Teilnehmergebühr von 60€ pro Team seid ihr am Start.

Darin enthalten ist:

  • Startgebühr
  • Kaffee und Gipfeli an der ersten Station
  • Karte mit eingezeichneten Checkpoint
  • Bergfahrt Söllereck Bahn
  • Platz zum Zelten
  • Eine Bratwurst und ein Bier p.P. am Zielort

Es werden maximal 25 Teams zugelassen.